zurück

Natur pur Costa Rica

Natur pur Costa Rica
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.07.2022 - 20.07.2022
Preis:
p.P. im DZ ab 1520 € pro Person

9 Tage Rundreise ab/bis San José

  • Dschungelfeeling am Pazifikstrand im Manuel Antonio Nationalpark
  • Mystischer Nebelwald Monteverde mit einzigartiger Flora und Fauna
  • Erkundung des Vulkanes und Trockenwaldes Rincón de la Vieja

 

9 Tage Rundreise ab/bis San José

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • ab 2 Personen (im Tortuguero Nationalpark mehrere Teilnehmer)
  • maximale Gruppengröße: 10, ab Dezember max. 16
  • mit weiteren Costa Rica Kleingruppen kombinerbar

"Pura Vida" - wie die Einheimischen sagen - ist das, was Costa Rica so reizvoll macht. Erleben Sie hautnah den Mangrovendschungel und den Regenwald in einigen von Costa Ricas schönsten Naturreservaten und genießen Sie einen Abstecher zu den Traumstränden von Manuel Antonio.

 

 

1. Tag: San José

Nach Ihrer Ankunft in San José Transfer zum Stadthotel (ohne RL).

2. Tag: San José - Manuel Antonio

Die Reise beginnt mit einer Fahrt durch malerische Landschaften an Atenas und Orotina vorbei zu den Mangroven von Guacalillo. Bei Ankunft werden Sie mit tropischen Früchten und typisch costaricanischen Getränken verwöhnt. Auf der Bootsfahrt zusammen mit anderen Gästen durch den ausgedehnten Mangrovenwald können Sie viele Tiere wie Kaimane, Waschbären, Leguane sowie den farbenprächtigen hellroten Ara beobachten. Im Anschluss genießen Sie ein typisches Mittagessen im offenen Restaurant. Anschließend geht die Fahrt weiter an Jacó vorbei nach Quepos. Am Nachmittag haben Sie Zeit etwas auf eigene Faust zu unternehmen und die Pflanzen, Vögel, Schmetterlinge und Affen zu beobachten. F/M/A

3. Tag: Manuel Antonio Nationalpark

Heute besuchen Sie den Nationalpark Manuel Antonio. Obwohl Manuel Antonio einer der kleinsten Parks Costa Ricas ist, ist er eines der bekanntesten Reiseziele, sowohl für Touristen als auch für die Einheimischen. Der Park schützt ein 1.624 Hektar großes Regenwaldgebiet und einige sehr schöne Anrainerstrände. Auf den Pfaden innerhalb des Parks werden Sie Vögel und andere Tiere beobachten können. Wahrscheinlich stoßen Sie hier und dort auf ein mittelamerikanisches Totenkopfäffchen, das nebenbei bemerkt, stark vom Aussterben bedroht ist. Diese scheue Affenart gibt es nur noch an zwei Orten auf der Welt, einer davon ist Manuel Antonio und der andere der etwas weiter südlich gelegene Corcovado Nationalpark. Nach dem Dschungel-Spaziergang haben Sie noch Freizeit, um die schönen Strände innerhalb des Parks richtig auszukosten. F

4. Tag: Manuel Antonio - Gemeinde San Luis - Monteverde

Nach dem Frühstück geht die Fahrt an Jacó vorbei weiter in Richtung Norden. Bei der kleinen Ortschaft Sardinal biegen Sie dann von der Schnellstraße Panamericana ab und nach ca. 30 etwas holprigen Kilometern erreichen Sie die Gemeinde San Luis, wo Sie Gilbert und seine Familie kennenlernen. Die Einheimischen erzählen Ihnen gerne von ihrem Leben im Dorf und führen Sie über den Hof. Sie erfahren die Geschichte der nachhaltig geführten Finca La Bella und sehen, wie der Anbau von Kaffee, Obstbäumen, Bananen und verschiedenen Gemüsesorten es der Bauernfamilie ermöglicht, sich zu ernähren und ihre Produkte zu vermarkten. Lassen Sie sich zeigen, wie Zuckerrohr gepresst wird und genießen Sie den süßen Saft. Danach fahren Sie weiter in das bezaubernde Nebelwaldgebiet von Monteverde. Der Ort Santa Elena liegt 1'400 Meter über dem Meeresspiegel. Dort werden Sie bei frischer Bergluft ausspannen. Gegen Abend haben Sie die Möglichkeit, optional an einer Nachttour mit einheimischem Guide teilzunehmen. Schlangen, Taranteln, Tukane und Skorpione sind nur einige der Tiere, die Sie im Lichtkegel der Taschenlampe entdecken können. F

5. Tag: Monteverde

Frühmorgens unternehmen Sie einen Spaziergang in einem Naturreservat, dessen nebelverhangener, immergrüner Bergwald Sie verzaubern wird. Die Bäume sind mit Moos, Farnen und Orchideen bewachsen und stellen den natürlichen Lebensraum für mehr als 250 Vogelarten dar, von denen Sie sicherlich viele beobachten können. Mit sehr viel Glück bekommen Sie vielleicht sogar einen Quetzal zu Gesicht, einen scheuen und farbenprächtigen Vogel, der bei den Mayas und anderen Ureinwohnern als heilig galt. Danach steht eine andere Attraktion auf dem Programm: Auf Hängebrücken durchwandern Sie die Baumkronen des Nebelwalds und lernen dabei den Dschungel aus einem völlig anderen Blickwinkel kennen. Ihre erfahrene Reiseleitung wird Ihnen alles über die interessanten Ökosysteme verraten, die das Leben hier oben möglich und lebenswert machen. Alle Brücken sind leicht zu begehen. F

6. Tag: Monteverde - Rincón de la Vieja

Heute fahren Sie zurück auf die Schnellstraße Panamericana und dann nördlich zum Golf von Nicoya und in die trockenste Provinz des Landes, Guanacaste. Über die Stadt Liberia geht die Reise in die Gegend des aktiven Rincón de la Vieja Vulkans. Die letzten Kilometer sind wieder etwas holprig, aber Sie werden wohlbehalten am Rincón de la Vieja Nationalpark ankommen. Auf dem 5 km langem "Las Pailas"- Weg können Sie die beste Sicht auf den aktiven Vulkan Rincón de la Vieja genießen, ohne bis an den Krater klettern zu müssen. Sie finden hier eine Vielzahl von heimischen Bäumen und Pflanzen, unter anderem wächst hier der Nationalbaum "Guanacaste", die Bittere Zeder, der Lorbeerbaum und der Weißgummibaum. Der Nationalpark ist das Zuhause von vielen Säugetier- und Vogelarten. Mit etwas Glück sehen Sie Waschbären, Nasenbären, Gürteltiere und verschiedene Affenarten sowie den Blauscheitel Motmot und den Laucharassari. Ebenfalls treffen Sie bei der Wanderung auf sprudelnde Schlammlöcher, kleine Wasserfälle, Fumarolen, heiße Quellen und den "Volcancito" (kleiner Vulkan). F/A

7. Tag: Rincón de la Vieja Nationalpark

Heute unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung eine kleine Wanderung zu einem der Wasserfälle in der Hacienda Guachipelín. Auch die hoteleigenen Termalquellen besuchen Sie als Gruppe. Darüber hinaus haben Sie Gelegenheit für weitere optionale Touren. F/A

8. Tag: Rincón de la Vieja - San José

Rückfahrt nach San José oder gegen Aufpreis Transfer zu Ihrem Badehotel an der Pazifikküste (tageweise Badeverlängerung möglich). F

9. Tag: San José

Transfer zum Flughafen (ohne RL). F 

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels und Lodges
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Reiseführer Costa Rica
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung 2. - 8. Tag
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Nicht enthaltene Leistungen

  • Langstreckenflug
  • optionale Ausflüge, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben
Wählen Sie Ihren Termin
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
September 2022
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
3456789
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
Januar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Februar 2023
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345
6789101112
März 2023
MoDiMiDoFrSaSo
272812345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
April 2023
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
Mai 2023
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
Juni 2023
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
3456789
Juli 2023
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
August 2023
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
September 2023
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
Oktober 2023
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
9 Tage
12.07.2022 - 20.07.2022 | 9 Tage

Preis ohne Langstreckenflug

  • Preis pro Person im DZ (ohne Langstreckenflug)
    1520 €

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis EZ pro Person
    300 €
  • Aufpreis Privatreise im DZ pro Person, Durchführung täglich
    1215 €
  • Aufpreis Privatreise im EZ pro Person
    440 €
  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • Gepäcklimit 12 kg p. P. beim Bootstransfer im Tortuguero Nationalpark (das restliche Gepäck kann deponiert werden)
  • kann auch mit anderen Kleingruppenreisen (z.B. Costa Rica Highlights) kombiniert werden
  • Badeverlängerung z.B. in Puerto Viejo, Tamarindo oder Manuel Antonio
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

 

 

Preise und Termine aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch unter Vorbehalt der Bestätigung durch die Partneragenturen vor Ort. / Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk