zurück

Kreuz & Quer durch Mittelamerika

Kreuz & Quer durch Mittelamerika
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.07.2019 - 09.08.2019
Preis:
p.P. im DZ ab 2145 € pro Person

14 Tage Rundreise ab Guatemala City bis Managua

  • Vorprogramm Tikal buchbar
  • Highlights von Guatemala, Honduras und Nicaragua
  • Maya- und Kolonialstätte & Naturerlebnisse

14 Tage Rundreise ab Guatemala City bis Managua

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • ab 2 Personen
  • maximale Gruppengröße 12 Personen
  • Preiszuschläge für den Jahreswechsel und Ostern
  •  

Auf unserer Rundreise erwartet Sie die bunt schillernde Vielfalt der mittelamerikanischen Länder. Lernen Sie auf Ihrem Streifzug durch Mittelamerika Guatemala, Honduras und Nicaragua kennen - eine unvergessliche Kombination aus mystischer Mayakultur, den alten spanischen Kolonialstädten, lebhaften Märkten und faszinierenden Landschaften.

Vorprogramm Tikal

1. Tag: Guatemala City

Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel (ohne RL).

2. Tag: Guatemala City - Flores - Tikal - Flores

Früher Flug von Guatemala City nach Flores. Fahrt nach Tikal und Besichtigung der weltbekannten Mayastätte. Am späten Nachmittag Rückkehr zum Hotel in Flores. F

3. Tag: Flores - Rio Dulce

Fahrt nach Rio Dulce und Bootsfahrt. Das Biotop Chocon Machacas beeindruckt durch seine vielfältige Natur. F

4. Tag: Rio Dulce - Quirigua - Guatemala City

Besichtigung der Mayastätte Quirigua, bekannt für ihre hohen Stelen und in Stein gehauenen Kalender. Gegen Abend Ankunft in Guatemala City. F

Weiterer Reiseverlauf ab Tag 2 des Hauptprogramms.

Hauptprogramm

1. Tag: Guatemala City

Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Hotel (ohne RL).

2. Tag: Guatemala City - Chichicastenango - Panajachel

In Chichicastenango besuchen Sie den farbenprächtigen Markt, wo u.a. verschiedenfarbige Textilien, geschnitzte Holzmasken, Früchte und Gemüse angeboten werden. Anschließend besichtigen Sie die Kirche Santo Tomás. Weiterfahrt nach Panajachel. F

3. Tag: Panajachel - Antigua

Bootsfahrt zum Tzutuhildorf Santiago Atitlán. Auch hier erleben Sie einen farbenfrohen Markt. In Santiago werden noch viele der alten Mayariten gepflegt, ganz deutlich sehen Sie dies in der Kirche. F

4. Tag: Antigua

Die ehemalige Hauptstadt mit ihren unzähligen Ruinen wurde 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie besuchen u.a. die Kathedrale, die Kirchen San Francisco und La Merced sowie den Hauptplatz. F

5. Tag: Antigua - Copán

Auf einer abwechslungsreichen Fahrt erreichen Sie am frühen Nachmittag die Grenze zu Honduras. Danach bleibt genügend Zeit für einen Spaziergang im malerischen Städtchen Copán Ruinas. F

6. Tag: Copán

Nach dem Frühstück Besuch des archäologischen Parks von Copán (UNESCO-Weltkulturerbe). Eine der Besonderheiten von Copán ist die berühmte und einzigartige Hieroglyphentreppe mit ihren mehr als 2.500 Symbolen. Es handelt sich hier um die größte in Stein gehauene Überlieferung der Maya. F

7. Tag: Copán - San Pedro Sula - Lago de Yojoa - Cerro Azul Meambar Nationalpark

Besuch des Zentralmarktes Guamilito in San Pedro Sula, wo es neben Gemüse, Früchten und Kunsthandwerk auch die Herstellung der beliebten Tortillas zu sehen gibt. Danach geht es zum größten Binnensee in Honduras, dem Lago de Yojoa. Weiterfahrt zum imposanten Wasserfall Pulhapanzak. F

8. Tag: Cerro Azul Meambar Nationalpark

Auf gut ausgebauten Pfaden unternehmen Sie Wanderungen bis hinauf in die Nebelwaldzone. Es bieten sich atemberaubende Ausblicke in die umliegenden, zum Teil unberührten Bergregenwälder und den naheliegenden Yojoasee. Am Nachmittag wandern Sie zu einem idyllischen Wasserfall, der zu einem erfrischenden Bad einlädt. F

9. Tag: Cerro Azul Meambar Nationalpark - Comayagua - Tegucigalpa - Danli

Besichtigung der Kolonial- und ehemaligen Hauptstadt Comayagua, deren historisches Zentrum zu einem Besuch einlädt. Anschließend kurzer Stadtrundgang in Tegucigalpa. Übernachtung in Danli. F

10. Tag: Danli - Esteli

Weiterfahrt nach Esteli, in dessen Umgebung u.a. Tabak bestens gedeiht. Unterwegs Abstecher zum Somoto Canyon. Aufgrund seiner beeindruckenden Gesteinsformationen und seiner landschaftlichen Schönheit wurde er zum Nationalpark erklärt. F

11. Tag: Esteli - León

Stadtrundgang durch die koloniale Altstadt von León. Sie sehen u.a. die größte Kathedrale Zentralamerikas (UNESCO-Weltkulturerbe). F

12. Tag: León - Managua - Granada

Nach dem Frühstück geht es entlang des Managuasees nach Managua. Stadtrundgang. Anschließend Weiterfahrt nach Granada. F

13. Tag: Granada - Vulkan Masaya

Der Ort bietet viel Sehenswertes aus Kolonialzeiten und gilt als eine der schönsten zentralamerikanischen Städte. Am Nachmittag geht die Fahrt zum Aussichtspunkt des Vulkans Masaya Nationalparks. Sie genießen einen atemberaubenden Blick auf die Lagune von Apoyo, den Nicaraguasee und Granada. F

14. Tag: Granada - Managua

Transfer zu Ihrem Badehotel (gegen Aufpreis; tageweise Badeverlängerung möglich) oder zum Flughafen (ohne RL). F

Enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Reiseführer Mittelamerika
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Langstreckenflug
  • Touristenkarte für Nicaragua 10 US$ p. P. (Stand 06/19; vor Ort bar zu bezahlen)
  • nationale Flughafensteuern und Grenzgebühren 50 US$ p. P. (Stand 06/19; vor Ort bar zu bezahlen)
  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

 

Wählen Sie Ihren Termin
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
3456789
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
25262728123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
1234567
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
567891011
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
14 Tage
27.07.2019 - 09.08.2019 | 14 Tage

Preis ohne Langstreckenflug

  • Preis pro Person im DZ (ohne Langstreckenflug)
    2145 €

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis EZ pro Person
    405 €
  • Aufpreis Privatreise im DZ pro Person
    325 €
  • Aufpreis Vorprogramm Tikal im DZ pro Person
    975 €
  • Aufpreis Vorprogramm Tikal im EZ pro Person
    1105 €
  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • Badeverlängerung z.B. in San Juan del Sur, Montelimar oder Corn Island
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

 

 

Kreuz und Quer durch Mittelamerika

Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk