zurück

Die drei Guyanas

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.08.2020 - 27.08.2020
Preis:
p.P. im DZ ab 5335 € pro Person

17 Tage Rundreise ab/bis Paramaribo

  • Suriname: Naturschutzgebiet Bigi Pan & Stone Island
  • Guyana: Hauptstadt Georgetown & Kaieteur Falls
  • Französisch-Guyana: Weltraumzentrum & Gefängnisinseln

17 Tage Rundreise ab/bis Paramaribo

  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • ab 2 Personen
  • maximale Gruppengröße 8 Personen

Während dieser einzigartigen Tour haben Sie die Möglichkeit, alle drei Guyanas kennen zu lernen: Suriname mit seinem Natur- und Stammesgebiet der Marroons Knini Paati, Guyana mit der Hauptstadt Georgetown und den wunderschönen Kaieteur Falls sowie dem Natur Resort Arrowpoint und Französisch Guyana mit seinem beeindruckenden Weltraumzentrum und den Gefängnisinseln.

1. Tag: Paramaribo

Nach Ihrer Ankunft in Paramaribo Transfer zum Hotel.

2. Tag: Paramaribo

Geführter Spaziergang durch die Hauptstadt Surinames, wo Sie u.a. den bunten Zentralmarkt besuchen. Genießen Sie die besondere Atmosphäre der Stadt mit ihren kolonialen Holzhäusern. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. F

3. Tag: Paramaribo - Georgetown - Kaieteur Falls - Georgetown

Transfer zum Flughafen und Flug nach Georgetown, der Hauptstadt von British Guyana. Weiterflug zu den Kaieteur Falls, den höchsten frei fallenden Wasserfällen der Welt. F/LB

4. Tag: Georgetown - Santa Mission - Arrowpoint Nature Resort

Transfer von Ihrem Hotel zum Hafen Arrowpoint. Anschließend Bootsfahrt auf dem Demerara Fluss entlang des tropischen Regenwaldes bis zur Mündung im Amerindian Reservat, wo sich die Vegetation in Savanne saisonal zu Sumpfgebiet ändert. Sie sehen verschiedene Vogelarten. Anschließend besuchen Sie das Dorf Santa Mission, das von den Arawak und Carib Ureinwohnern bewohnt wird. Weiter geht es zur Lodge. Nach dem Abendessen Nachtwanderung mit einem lokalen Reiseleiter durch den Regenwald. F/M/A

5. Tag: Arrowpoint Nature Resort

Am frühen Morgen Fahrt mit dem Kanu. Entdecken Sie die Vogelvielfalt. Am Nachmittag haben Sie Zeit für weitere Vogelbeobachtungen. Sie können alternativ eine der vierstündigen Wandertouren rund um das Resort unternehmen. F/M/A

6. Tag: Arrowpoint Nature Resort - Georgetown

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Boot zurück zum Hafen. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel in Georgetown. F/M

7. Tag: Georgetown - Paramaribo

Besichtigen Sie Georgetown mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der St. George’s Kathedrale, eine der größten Holzkirchen der Welt und dem Botanischen Garten. Flug nach Paramaribo. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. F

8. Tag: Paramaribo - Frederiksdorp - Paramaribo

Am Morgen Fahrt nach Marienburg. Von dort Bootsfahrt nach Frederiksdorp, eine ehemalige deutsche Plantage. Genießen Sie die Zeit im vorwiegend indonesischen Plantagengebiet mit seinen vielen Schleusen und kleinen Dörfern. Am Nachmittag erwartet Sie eine Bootsfahrt in kleinen Einbaumbooten durch die Sümpfe für Natur- und Vogelbeobachtungen. Rückfahrt nach Paramaribo. F/M

9. Tag: Paramaribo - Knini Paati

Nach dem Frühstück Busfahrt durch Savannen- und Dschungellandschaften zum Dorf Atjoni. Weiterfahrt mit Langbooten der Maroons, den ehemaligen Sklaven, an Stromschnellen und Maroon Dörfern vorbei bis nach Knini Paati. Am Nachmittag können Sie im Wasser zwischen den Felsen der Ferulasi Stromschnellen baden, in der Hängematte entspannen oder Ihr Glück beim Fischen versuchen. F/M/A

10. Tag: Knini Paati

Kanufahrt zum Dorf New Aurora. Zu Fuß geht es weiter durch Wälder und Agrarland. Rundgang durch das Dorf, wo Sie die Einheimischen kennenlernen. Rückfahrt nach Knini Paati. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. F/M/A

11. Tag: Knini Paati - Paramaribo

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen Rückfahrt mit den Langbooten und Bus nach Paramaribo. F/M

12. Tag: Paramaribo - Albina - St. Laurent du Maroni - Kourou

Am Morgen Fahrt nach Albina, dem Grenzort zu Französisch Guyana. Anschließend Überfahrt per Boot nach St. Laurent du Maroni. Danach Besuch (mit weiteren Teilnehmern) des Gefängnis Camp de la Transportation, das oftmals Durchgangsstation für Gefangene auf dem Weg zu Devil´s Island war. Nach der Besichtigung Transfer zum Hotel in Kourou. F

13. Tag: Kourou - Îles du Salut - Kourou

Mit einem Katamaran gelangen Sie zu den Gefängnisinseln Îles du Salut. Dort besichtigen Sie neben dem Museum zur Vergangenheit der Inseln auch die Originalgebäude der Sträflingskolonie wie die Kirche, Gefängniszellen und das Haus des Direktors. Auch auf der benachbarten Île Saint-Joseph können Sie überwucherte Gefängniszellen finden. Am Nachmittag Rückfahrt nach Kourou. F/M

14. Tag: Kourou - Cayenne

Heute besichtigen Sie das Space Center mit den Abschussrampen der Ariane 5-Sojus- und Vega-Raketen und bestaunen verschiedene Kontrollzentren (Besichtigung mit weiteren Teilnehmern). Anschließend Fahrt nach Cayenne. F

15. Tag: Cayenne

Während einer Stadtrundfahrt in Cayenne sehen Sie rund um den Hauptplatz Place des Palmistes die wichtigsten Verwaltungsgebäude. Anschließend besuchen Sie den bunten Markt, wo Sie exotische Früchte, Gewürze, Blumen und Meeresfrüchte finden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. F

16. Tag: Cayenne - St. Laurent du Maroni - Albina - Paramaribo

Rückfahrt nach St. Laurent du Maroni, wo Sie den Fluss Maroni, der Französisch Guyana von Suriname trennt, überqueren. Transfer vom Grenzort Albina zum Hotel in Paramaribo. F

17. Tag: Paramaribo

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um letzte Einkäufe auf dem lokalen Markt zu machen. Transfer zum Flughafen. F

Enthaltene Leistungen:

  • alle innersüdamerikanischen Flüge wie aufgeführt/Economy Class
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels und Lodges (teilweise einfach)
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
  • Reiseführer Südamerika
  • englischsprechende örtliche Reiseleitung
  • Umweltbeitrag grünes Klima

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Langstreckenflug
  • E-Touristenvisum Multiple Entry für Suriname 45 USD p. P. zzgl. Bearbeitungsgebühren 14 USD p.P.  (Stand 07/19; bei Beantragung per Kreditkarte  zu zahlen)
  • nationale und internationale Flughafengebühren 25 US$ p.P. (Stand 07/19, vor Ort zu zahlen)
  • Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben
Wählen Sie Ihren Termin
11.08.2020 - 27.08.2020
17 Tage
11.08.2020 - 27.08.2020 | 17 Tage

Preis ohne Langstreckenflug

  • Preis pro Person im DZ (ohne Langstreckenflug)
    5335 €

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis EZ pro Person
    990 €
  • alles aus einer Hand: auch mit Flügen ab Deutschland / Österreich / Schweiz buchbar
  • Für die Einreise nach Guyana und Französisch Guyana muss eine Gelbfieberimpfung oder Impfunverträglichkeit vorgewiesen werden.
  • Vom europäischen Raumfahrtzentrum in Kourou werden regelmäßig kurzfristig Raketenstarts angesetzt und die Umgebung großzügig abgesperrt. Der Reiseverlauf wird dann dementsprechend angepasst.
  • Gepäcklimit beim Flug nach Georgetown 15 kg p. P. und bei Inlandsflügen in Guyana 9 kg p. P. (das restliche Gepäck kann im Hotel deponiert werden)
  • Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung z.B. auf Curaçao oder Tobago für Sie.
  • Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

 

Die drei Guyanas

Preise und Termine aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch unter Vorbehalt der Bestätigung durch die Partneragenturen vor Ort. / Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk